Menu
Menü
X

Aktuelles aus unserer Gemeinde

Virtuelle Gebetswand

Ein Platz für Gebet, Klage, Bitte, Danke, Lob, Worte an Gott. Raum für das, was mich beschäftigt, worum ich bitte, was ich vor Gott bringen will...

pixabay

unter Pandemiebedingungen

Veranstaltungen und Treffen

Veranstaltungen, die in der Gemeinde stattfinden, achten auf die Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften. Hierzu bitten wir Sie auch um Angabe Ihrer Kontaktdaten zur Nachverfolgung der Kontakte bei einer Covid-19 Infektion.

pixabay
17.10.2021 MM

Konzert des Kleinen Orchesters

Hier sind zwei Termine möglich; 15:00 Uhr und 17:00 Uhr.

Um Anmeldung wird gebeten, es gilt die 3G-Regel beim Konzertbesuch!

23.09.2021 MM

Klima, Kirche und Gemeinde

Am 2. Oktober lädt das Umweltteam der Paulusgemeinde zur Veranstaltung „Klima, Kirche und Gemeinde“ ein, um über die Klima- und Umweltschutzarbeit der Paulusgemeinde zu informieren. Um 16 Uhr findet eine Podiumsdiskussion statt, u.a. mit Oberbürgermeister Jochen Partsch. Hinzu kommen Aktionen sowie Überlegungen, was wir zum Klimaschutz beitragen können.

19.04.2020 MM

Kirche digital #heimstätte #instagram

Jeden Tag postet Pfarrerin Meike Melchinger für Sie einen Impuls, Gedanken, Informationen und Bilder auf Instagram. Folgen Sie dafür dem Profil ms.notkirche.da

Nachrichten aus dem Dekanat und der EKHN

ekhn2030
14.10.2021 pwb

Infos und Austausch zur Zukunft der EKHN

Am Mittwoch, 3. November von 18 – 20 Uhr, wird die dritte Online-Veranstaltung zu ekhn2030 mit den aktuellsten Informationen stattfinden. Erneut werden u.a. Kirchenpräsident Dr. Volker Jung und der Leiter der Kirchenverwaltung, Oberkirchenrat Heinz Thomas Striegler, und weitere Führungskräfte anwesend sein.

ReTeOG 2
05.10.2021 red

Alles digital oder was? Studien blicken auf kirchliches Leben unter Corona

Anhand zweier Studien wurde die Weiterentwicklung digitaler und analoger Gottesdienst-Formate während der Corona-Krise untersucht. „Was wir beobachten können, ist, dass Kirche während der Pandemie digitaler geworden ist und der Gottesdienst mehrheitlich auch in digitalisierter Form zugänglich gemacht wird“, so Daniel Hörsch, Leiter der Studie.

04.10.2021 pwb

Die „Goldenen Zwanziger” und Karl Barths Theologie

Karl Barth war ein Schweizer evangelisch-reformierter Theologe, der als Begründer der Bekennenden Kirche Ende der 30er Jahre weltweit bekannt wurde. Doch bereits in den Zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts machte Barth von sich reden. Seine Theologie gilt als eine der entscheidenden Stimmen in einem Jahrzehnt, das als die „Goldenen Zwanziger” bekannt wurde.

Idsteiner Unionskirche: Feier zu 200 Jahre Nassauer Union 2017
21.09.2021 vr

Corona-Info: Neue Grundsätze für Gottesdienste in Hessen

Seit 16. September gelten in Hessen neue Corona-Vorschriften mit einer 2G-Regelung. Sie können auch in Gottesdiensten angewandt werden, die dann wieder so voll werden können wir früher. Gemeinden dürfen aber auch bei den bewährten Hygienekonzepten mit Abstand und Maske bleiben. Der Krisenstab der EKHN hat neue Grundsätze für die Gemeinden in Hessen veröffentlicht.

20.09.2021 ds

Einladung zum Politischen Klimagebet und zum Klimastreik

Das Dekanat lädt zum digitalen Politischen Klimagebet am Dienstag, 21. September, ab 20 Uhr mit EKD-Präses Anna Heinrich und Fridays-for-Future-Aktivistin Luisa Neubauer ein. Außerdem lädt das Dekanat zur Teilnahme am globalen Klimastreik am Freitag, 24. September, ab 12 Uhr auf dem Karolinenplatz in Darmstadt ein.

Kirchensynode im September 2021 im Schatten des Wormser Doms
12.09.2021 vr

Synode von A wie Afghanistan bis Z wie Zukunftsprozess (mit Video)

Die hessen-nassauische Kirchensynode ist Samstagabend in Worms zu Ende gegangen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer kam zu Besuch, die frühere Kultusministerin Hessens Karin Wolff wurde geehrt. Und gearbeitet wurde auch jede Menge am Reformprojekt "ekhn2030".

 

Barrierefreier Zugang

Alle Gebäude sind barrierefrei. Das Gemeindehaus jedoch nur über den Zugang durch den Garten, die Kindertagesstätte ist über einen Aufzug erreichbar, allerdings nur das Hauptstockwerk der Kitaräume.

top